Unser Team

Wir wollten uns mal kurz vorstellen,

damit ihr die einzelnen Helfer von Tierschutz BD kennenlernt:

Debbie Schleu

(Vorstand)


Alter: 25

Wohnort: München

Beruf:

Studentin an der Atn (Hundeverhaltensberatung)

Ehrenamt:

Tierschutz BD

Puli Tierschutzvereinigung

Haustiere:

Drei Schäferhunde aus dem Tierschutz


Durch meine drei Hunde ist mir bewusst geworden wie viel Elend und Leid es in der Welt der heimatlosen Tiere gibt und ich habe mir vorgenommen, so vielen armen Wesen wie möglich zu helfen. Ich kann das nicht mehr sehen und ich will nicht wegschauen, ich will das Leben dieser Tiere erträglicher machen!


Hauptaufgabengebiet & Ansprechpartner für:

Projekte

Anja Brynda


Alter: 25

Wohnort: Sternenfels

Familienstand:

Vergeben. 1 Tochter

Beruf:

Produktionshelferin

Ehrenamt:

Tierschutz BD

Haustiere:

14 Meerschweinchen & 2 Katzen


Schon von klein auf wollte ich Tieren in Not helfen aber leider haben meine Eltern dies nur teilweise geduldet. Seit ich volljährig bin lebe ich meinen Tierschutzsinn endlich aus. Alles fing mit Meerschweinchen an, diese bewohnen mittlerweile ein eigenes Zimmer in unserem Haus. Zu Tierschutz BD bin ich zufällig gestoßen und nun mit vollem Herzblut dabei, denn hier kommt alles den Tieren zugute und das zählt für mich als einziges.


Hauptaufgabengebiet & Ansprechpartner für:

Vermittlung BG

Regina Mühlhans


Alter: 29

Wohnort: Matzendorf (Österreich)

Familienstand:

Ledig. 1 Tochter

Ehrenamt:

Tierschutz BD &

Puli Tierschutzvereinigung

Haustiere: 2 Katzen


Seit meiner Kindheit bin ich mit Tieren aufgewachsen. Meine Mutter hat immer Tiere aufgenommen, die keiner haben wollte. Mir war klar, dass ich in ihre Fussstapfen treten würde und somit bin ich heute im Tierschutz tätig. Die Mutter meiner beiden Katzen war eine Strassenkatze, die eine liebe Familie aufgenommen hat. Als die Katzenkinder alt genug waren, suchten sie ein Zuhause für die Kleinen und so wurde ich auf die beiden aufmerksam. Es war Liebe auf den ersten blick und für mich stand fest, das ich Katzen ein zu Hause gebe, die niemand haben wollte. Ich würde mir wünschen, dass die Tierschützer zusammen arbeiten und sich gegenseitig unterstützen!



Hauptaufgabengebiet & Ansprechpartner für:

Vermittlung HU

Erstellt von Debbie Schleu